Regressionsblatt Nr.5

2023

Das Regressionsblatt ist ein 20-seitiges risographiertes Heft mit mehreren Ausgaben. Neben nicht-figürlichen Abbildungen, befinden sich darin Text-Bild-Kombinationen – das eine illustriert, unterstreicht oder konterkariert das andere.
Inhaltlich werden Knotenpunkte gesucht: Individuelles, Soziales, Politisches, Psychologisches. Basis bilden u.a. theoretische Ansätze aus der Soziologie, Politikwissenschaft und Psychoanalyse, die konflikthaft und/oder dialogisch die eigenen Erfahrungen reflektieren, ergänzen oder verwirren.
Diese Beobachtungen die zu Schachtelsätzen werden, bilden Kurzgeschichten – sie erscheinen fragmentarisch, weben aber dennoch ein Narrativ oder einen gemeinsamen Nennen durch das Zine.

Auszüge

Schreibe einen Kommentar